Gut Waldau

ANLAGE

Auf Gut Waldau haben sie die Wahl zwischen drei Reithallen, zwei Sandplätzen, einem Grasplatz, einem außen Longierplatz, einem Dressur- und einem Springplatz. Alle Böden stammen aus dem Hause HEUS und sprechen damit für sich- ca. 70 km Reitwege runden das Angebot ab. Ab Winter 2013 freuen wir uns auf eine neue Führmaschine.

Die Daten:

Springhalle:

27 x 65m, Beregnungsanlage, eine Seite offen, Spezielle Spring-Boden von Heus, komplett neuer Boden - eingebracht 2012

Dressurhalle:

22 x 47m, Beregnungsanlage, rundum geschlossen, Dressurboden von Heus, Fenster zum Reiterstübchen

Bewegungshalle:

17 x 32m, Boden von Heus

Alle Böden werden regelmäßig gefahren und gewässert, im Winter wird in den Hallen Magnesium… gegen Frost eingebracht.

Springplatz:

63 x 65m, voll arrondiert, Spezieller Boden von Heus

Dressurplatz:

20 x 60m, Dresurboden von Heus, Beregnungsanlage und Beleuchtung
Ein fantastisch gelegener Platz mit atemberaubender Fernsicht. Reiter und Pferd freuen sich über den gepflegten Boden und wir uns über das Ab-Äppeln.

Longierplatz:

20 x 40m, teilweise arrondiert, Sand

Grasplatz:

60 x 120m Spring- oder Fahrplatz.

Reiterstübchen:

Unser Reiterstübchen lädt zum Verweilen ein. Im Sommer kühl und im Winter heimelig warm beheizt, ist unser Stübchen ein kleines Juwel. Mit ca. 40 Sitzplätzen, einer voll eingerichteten Theke und kleiner Gastro Küche wird unser Stübchen vielfältig eingesetzt. Vom einfachen Zusammensitzen bis hin zu mehrtägigen Lehrgängen oder Partys, hier trifft man gerade in der kalten Jahreszeit Freunde und Bekannte an. Das Stübchen ist nicht bewirtschaftet, heiße und kalte Getränke sowie süße Kleinigkeiten finden sie in Automaten.

Im Sommer freuen wir uns über die große Terrasse, die komplett von einem riesen Sonnenschirm überspannt wird. Bei schönen Wetter die perfekte Umgebung zum Grillen.

Paddocks:

Mit dem Neubau der Führ-Maschine werden auch neue wetterfeste Paddocks angelegt. Bisher dienten fünf große Flächen unterhalb des Dressurplatzes der freien Bewegung im Winter. Diese bleiben in ihrer Funktion als Winterweiden auch zukünftig erhalten. In der Regel verweilen die Pferde ca. 2 Std. auf den Paddocks. Die Nutzung der Paddocks/Winterwiesen sind im Boxenpreis enthalten, das Rein- und Rausbringen der Pferde nicht. Natürlich können sie unseren Führ Service Rein/Raus in Anspruch nehmen, die Kosten richten sich nach der Anzahl der Tage (max. Mo-Sa) und ob nur Rein, nur Raus oder eine der vielen Kombinationsmöglichkeiten von ihnen gebucht wird. An Sonn- und Feiertagen bieten wir keinen Führ-Service an.

Weiden:

Weiden soweit das Auge reicht!
Pferdegerecht eingezäunt mit Holz und Elektrozaun verfügt jede Weide über eine Selbsttränke mit Trinkwasseranschluss. Auf ca. 60 Weideparzellen unterschiedlicher Größen verbringen unsere Pferde einzeln, zu zweit oder in kleinen Gruppen den Sommer. Die Nutzung der Weiden ist optional und mit einer jährlichen Einmalzahlung, die auch anteilig monatlich gezahlt werden kann, verbunden. Durch diese Zahlung erwerben sie den Anspruch auf Nutzung einer durch uns bestimmten Weidefläche während der Weide-Saison, wir behalten uns vor bei Bedarf ihnen unterschiedliche Flächen zur Verfügung zu stellen.
Natürlich können sie unseren Führ Service Rein/Raus in Anspruch nehmen, die Kosten richten sich nach der Anzahl der Tage (max. Mo-Sa) und ob nur Rein, nur Raus oder eine der vielen Kombinationsmöglichkeiten von ihnen gebucht wird. An Sonn- und Feiertagen bieten wir keinen Führ-Service an.

Parkplätze:

Da wir viel Platz haben verfügt jeder Bereich über genügend Parkplätze. Die Anlage ist gut mit Pferdeanhängern oder Transportern zu befahren, die Wege sind breit, befestigt und bieten viel Platz zum Wenden.

Ihr Anhänger kann bei uns auf dem Anhänger Parkplatz kostenneutral abgestellt werden.